SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Metalloproteine;
  • Nichtnatürliche Aminosäuren;
  • N-Liganden;
  • Protein-Engineering
Thumbnail image of graphical abstract

Bipy-Mutante: Um die Entwicklung von Metalloproteinen zu vereinfachen, wurde die zweizähnige, metallbindende Aminosäure Bipyridylalanin (BpyAla) in E. coli eincodiert. Hierzu wurde eine BpyAla-spezifische Aminoacyl-tRNA-Synthetase genutzt, die stufenweise evolviert wurde und BpyAla mit hoher Genauigkeit und Ausbeute am Amber-Nonsensecodon einbaut. Die strukturelle Grundlage der selektiven Erkennung von BpyAla durch diese Synthetase wurde ebenfalls geklärt.