Get access

Hydrogenase-Modelle – Wasserstoff im Blickpunkt

Authors


Abstract

original image

Mehr als nur eine schöne Struktur: Ein neues Strukturmodell von [NiFe]-Hydrogenasen (siehe Struktur; hellgrün Ni, dunkelgrün Ru, rosa S, rot H) ist auch funktional: Es aktiviert H2 zu einem Dimetall-Hydrid und H+. Dieser Fortschritt dürfte neue Untersuchungen zur Heterolyse des H2-Addukts anregen. Zudem ergeben sich Fragen bezüglich der gegenseitigen Umwandlung von NiII-Low-Spin und NiII-High-Spin sowie einer Neuklassifizierung von [FeFe]- gegenüber [NiFe]-Hydrogenase-Modellen.

Ancillary