SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Amphiphile;
  • Künstliche Zellen;
  • Liposomen;
  • Micellen;
  • Phospholipide;
  • Vesikel
Thumbnail image of graphical abstract

Zwitterionische Geminivesikel: Alkylphosphothioate und N-(2-Bromethyl)-N,N-dimethylalkylammonium-Tenside reagieren quantitativ in wässriger Pufferlösung zu zwitterionischen Geminitensiden. Die Produkte bilden spontan Lipidvesikel, die sich ähnlich wie Phospholipidvesikel verhalten. Die zwitterionischen Geminivesikel schließen wasserlösliche Moleküle ein; nach Zusatz der einkettigen Vorstufen wird ein quantitatives Wachstum beobachtet.