SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Chinodimethane;
  • Elektronenbeugung;
  • Elektronenmikroskopie;
  • Kupfer;
  • Ladungstransfer
Thumbnail image of graphical abstract

Hin und her: Das reversible Ausdehnen und Zusammenziehen eines [Cu(TCNQ)]-Einkristalls kann durch einen Nahinfrarot-Laserpuls ausgelöst und durch ultraschnelle Elektronenmikroskopie verfolgt werden (TCNQ = 7,7,8,8-Tetracyanchinodimethan). Unter Bestrahlung dehnt sich der Kristall entlang der π-Stapelachse der TCNQ-Moleküle aus, nicht aber senkrecht zu dieser. Nach dem Abschalten des Lasers kehrt der Kristall in die Ausgangsstruktur zurück.