Get access

Dipole Amplification: A Principle for the Self-Assembly of Asymmetric Monomers on Metal Surfaces

Authors


  • O.P.H.V acknowledges financial support from the UK Engineering and Physical Sciences Research Council and King's College, Cambridge. F.J.W. acknowledges the award of an Early Career Fellowship by the Leverhulme Trust.

Abstract

original image

Selbstorganisierte Nanostrukturen: Der Ladungstransfer von einem adsorbierten Molekül zur Metalloberfläche induziert ein Dipolmoment in der Ebene, das stark genug ist, um eine Selbstorganisation auszulösen. Die STM-Aufnahme zeigt ein Styroltetramer auf Ag(100). Das Dipolmoment von Styrol vergrößert sich von 0.15 D in der Gasphase zu 1.12 D bei Adsorption. Diese substratinduzierte Dipolverstärkung erhöht entscheidend die Energie der intermolekularen Wechselwirkung.

Ancillary