Get access

Ein Si@SiOx/C-Nanokomposit als Anodenmaterial für Lithiumionenbatterien mit hoher Speicherleistung

Authors


  • Wir danken der Max-Planck-Gesellschaft und dem ENERCHEM-Netzwerk sowie G. Götz, M. Konuma und A. Schulz für die technische Unterstützung und den Gutachtern für wertvolle Anmerkungen.

Abstract

original image

Durch hydrothermales Carbonisieren von Glucose in Gegenwart von Siliciumnanopartikeln ist ein Si@SiOx/C-Nanokomposit zugänglich, der wegen seiner hohen reversiblen Lithiumspeicherungskapazität, ausgesprochenen Stabilität und hohen Ladungsrate ein vielversprechendes Anodenmaterial für Lithiumionenbatterien darstellt.

Get access to the full text of this article

Ancillary