Get access
Advertisement

Goldene Aussichten in der stereoselektiven Katalyse

Authors


  • Wir danken der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Europäischen Gemeinschaft und dem Fonds der Chemischen Industrie für finanzielle Unterstützung.

Abstract

original image

Goldgräberstimmung: Die neuesten Entwicklungen in der stereoselektiven Goldkatalyse sind äußerst vielversprechend. Chiralitätstransfer oder die Bildung neuer stereogener Zentren aus prochiralen Substraten mit chiralen Goldkatalysatoren verlaufen mit exzellenten Enantioselektivitäten. Neue Konzepte, wie der Einsatz von Goldkatalysatoren mit chiralem Gegenion (siehe Schema; dppm=Bis(diphenylphosphanyl)methan), helfen, die Selektivtäten weiter zu verbessern.

Get access to the full text of this article

Ancillary