SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Abstraktionen;
  • Alkylidene;
  • Distickstoff-Aktivierung;
  • Oxidationen;
  • Vanadium
Thumbnail image of graphical abstract

Wabenstrukturen infolge N2-Fixierung: Der VIII-Bis(neopentyl)-Komplex [(PNP)V(CH2tBu)2] (PNP=N[4-Me-2-(PiPr2)C6H3]2) dient als Baustein für terminale VV-Alkyliden-Komplexe, wenn er mit Zweielektronenoxidantien wie N2CPh2, O2−-Quellen wie OPPh3 oder N2O oder Sulfid-Quellen wie S8 oder SPPh3 umgesetzt wird. Das vermutliche VIII-Alkyliden-Intermediat, [(PNP)V([DOUBLE BOND]CHtBu)], kann auch N2 aktivieren und bildet dann entlang der N2-Einheiten wabenförmige Anordnungen (siehe Bild).