SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • DNA;
  • Glycoside;
  • Molekulare Erkennung;
  • Moleküldynamik

Die Proteinerkennung durch DNA ist für die Steuerung der Genomexpression in lebenden Zellen essenziell. Kinetoplastiden wie die im Hintergrund wiedergegebenen verfügen über das Protein JBP1, das an doppelsträngige DNA bindet, die die gezeigte glycosylierte Base (Nucleosid dJ) enthält. In ihrer Zuschrift auf S. 2897 ff. analysieren P. Wentworth, Jr. et al. die Bindung und stellen fest, dass JBP1 eine entscheidende Edge-on-Konformation des Pyranosylrings von Nucleosid dJ erkennt. Diese Befunde sind für die Entwicklung neuer biologischer Ziele für antiparasitär wirksame Stoffe wichtig.