Surface Chemistry of Ag Particles: Identification of Oxide Species by Aberration-Corrected TEM and by DFT Calculations

Authors


  • The work in Berlin is part of the EnerChem project of the Max-Planck-Gesellschaft. T.J. gratefully acknowledges support by the “Fonds der Chemischen Industrie” and the “Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)” within the Emmy-Noether Program. The authors thank Prof. Claus, TU Darmstadt, for providing the samples which were prepared within the “Brückenschlag” Project of the DFG.

Abstract

original image

Kanten und Stufen sind die Stellen, an denen sich laut DFT-Rechnungen und aberrationskorrigierter Transmissionselektronenmikroskopie Oberflächen- (O2) und unter der Oberfläche liegende Sauerstoffatome (O1) auf Silberpartikeln befinden. Das experimentelle Verfahren ermöglicht eine saubere Abbildung von Oberflächenmerkmalen wie Terrassen, Stufen und Kanten durch Eliminieren der Fresnel-Ringe (siehe Bild).

Ancillary