SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Fluoreszenzsonden;
  • Hydrophobe Wechselwirkungen;
  • Ligandendesign;
  • Nanotechnologie;
  • Wasserchemie
Thumbnail image of graphical abstract

Nicht wasserscheu: Hydrophobe Nanokristalle (NCs) werden hydrophil, wenn Liganden mit doppelten Wechselwirkungen (koordinativ und van der Waals) an die Oberfläche angelagert werden. Die resultierenden NCs sind in wässrigen Lösungen bei pH 1–14, verschiedenen Salzkonzentrationen und beim Erwärmen beständig. Mit diesen Liganden beschichtete Quantenpunkte sind ausgezeichnete Fluoreszenzmarkierungen für Immuntests.