Get access

Quadratisch-planar koordiniertes Eisen im Schicht-Ferrat(II) SrFeO2

Authors


Abstract

original image

Sanfte Reduktion: Das neue schichtartige Oxoferrat(II) SrFeO2 (siehe Schema; Fe rot, Sr gelb, C grau) wurde durch Reduktion des leicht sauerstoffdefizitären Perowskits SrFeO3−x bei 400 K mit CaH2 in einer Art topotaktischer Reaktion hergestellt. Die quadratisch-planar umgebenen Fe2+-Ionen in SrFeO2 liegen in einer High-Spin-d6-Konfiguration mit zweifach besetztem dmath image-Orbital vor. SrFeO2 ordnet sich antiferromagnetisch bei einer ungewöhnlich hohen Néel-Temperatur von TN=473 K.

Ancillary