Get access

A Supramolecular Catalyst for the Decarboxylative Hydroformylation of α,β-Unsaturated Carboxylic Acids

Authors


  • This work was supported by the Fonds der Chemischen Industrie, the Deutsche Forschungsgemeinschaft (GRK 1038), and an Alfried Krupp Award for young university teachers of the Krupp foundation (to B.B.). T.S. is grateful to the state of Baden-Württemberg for a Landesgraduierten Fellowship. We thank IRIS Biotech GmbH for the gift of chemicals.

Abstract

original image

Reduziert und abgesättigt: Eine katalytische Hydroformylierung-Decarboxylierung zur Umwandlung von α,β-ungesättigten Carbonsäuren in Aldehyde wurde entwickelt (siehe Schema; Do=Donorligand; FG1, FG2=komplementäre funktionelle Gruppen). Die Reaktionen verlaufen unter milden Bedingungen in Gegenwart vieler funktioneller Gruppen. Als einziges stöchiometrisches Beiprodukt wird CO2 freigesetzt.

Ancillary