SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Dünne Filme;
  • Magnetische Eigenschaften;
  • Materialwissenschaften;
  • Nanokomposite;
  • Siliciumoxid
Thumbnail image of graphical abstract

Filmbildung: Dünne Filme aus amorphen Siliciumoxid-Nanopartikeln in epitaxialen SrTiO3- und CoFe2O4-Matrices wurden durch polymergestützte Abscheidung hergestellt (siehe Bild). Die Nanopartikel können bis zu 10 nm klein sein und werden bei höheren Glühtemperaturen größer. Der Einbau von Siliciumoxid in epitaxiale CoFe2O4-Filme erhöht deren Koerzivität und magnetische Anisotropie enorm.