Get access

Aryl Halide Tolerated Electrophilic Amination of Arylboronic Acids with N-Chloroamides Catalyzed by CuCl at Room Temperature

Authors


  • This work was supported by the National Natural Science Foundation of China (20772093, 20502020), the Excellent Youth Foundation of Hubei Scientific Committee, and the startup fund from Wuhan University.

Abstract

original image

Keine Konkurrenz: Bei einer effizienten, ligandenfreien CuCl-katalysierten elektrophilen Aminierung von Arylboronsäuren mit N-Chloramiden (siehe Schema; Ac=Acetoxy) werden vorhandene Halogensubstituenten an den aromatischen Ringen nicht angegriffen. Die Kupplung verläuft glatt bei Raumtemperatur und liefert die Produkte in guten bis hervorragenden Ausbeuten.

Get access to the full text of this article

Ancillary