Amyloid-Kreuzwechselwirkung zur Inhibierung der Proteinaggregation, nicht aber der Proteinfunktion: Inhibierung der Insulinaggregation im nanomolaren Bereich durch ein IAPP-Mimetikum

Authors


  • Wir bedanken uns bei S. Stevanovic und C. Henkel für die MALDI-Messungen und bei J. Bernhagen für seine Hilfe bei der Etablierung des Insulinrezeptor-Assays und der Übersetzung des Manuskripts sowie bei L. M. Yan für ihre hilfreichen Diskussionen und für die Vorversuche zur Insulinfibrillierung. Diese Arbeit wurde durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

Abstract

original image

Ganz gezielt inhibiert das synthetische Peptid IAPP-GI die nichtnative Aggregation von Insulin, ohne dessen Funktion zu beeinträchtigen. Da dieses Peptid auch die Aggregation der amyloidogenen Schlüsselpeptide der Alzheimer-Krankheit und des Typ-2-Diabetes blockiert, ist es ein vielversprechender Kandidat für die Medikamentenentwicklung.

Ancillary