Get access

Synthese der Peptidbindung am Ribosom: keine freie benachbarte Hydroxygruppe an der terminalen Ribose der Peptidyl-tRNA erforderlich

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert (Sp 243/12–2).

Abstract

original image

Mit OH oder ohne: Der Peptidtransfer in der ribosomalen Peptidyltransferase wird allgemein so erklärt, dass die 2′-OH-Gruppe des Adenosinrestes in der P-Stelle ein Proton der ankommenden α-Aminogruppe aufnimmt und auf die abgehende desacylierte tRNA überträgt (links). Nun wurde aber gezeigt, dass das Fehlen der 2′-OH-Gruppe die Transferase nicht inaktiviert und der Peptidtransfer noch immer abläuft (alternativer Mechanismus rechts).

Get access to the full text of this article

Ancillary