Iron-Catalyzed Sonogashira Reactions

Authors


  • We are grateful to the Fonds der Chemischen Industrie for financial support. M.C. thanks the Spanish Ministry of Education and Science (MEC) as well as the Spanish Foundation of Science and Technology (FECYT), and A.C. thanks the Basque Government for support through “Programa de Perfeccionamiento de Doctores en el extranjero del Departamento de Educación, Universidades e Investigación”.

Abstract

original image

Mit eisernem Willen: Endständige Alkine reagieren mit Aryl- und Heteroaryliodiden in Gegenwart eines aus FeCl3 und N,N′-Dimethylethylendiamin (dmeda) gebildeten Eisenkatalysators (siehe Schema). Diese Methode eignet sich für eine breite Substratpalette und ist wirtschaftlich, umweltfreundlich und experimentell einfach. Sie ließ sich auch für eine „Eintopf“-Reaktion aus Sonogashira-Kupplung und intramolekularer Hydroalkoxylierung nutzen.

Ancillary