SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Aminoalkohole;
  • Konfigurationsbestimmung;
  • Naturstoffe;
  • Polyketide;
  • Totalsynthesen
Thumbnail image of graphical abstract

D-Serin ist der Hauptverdächtige: Die Totalsynthese von (−)-Zwittermicin A gelang ausgehend von einer geschützten C2-symmetrischen Diaminotetraol-Einheit und ermöglichte die vollständige stereochemische Zuordnung von natürlichem (+)-Zwittermicin A. Die unerwartete 14R-Konfiguration legt die Beteiligung eines „D-Serin“-Motivs an der Biosynthese von (+)-Zwittermicin A nahe.