Direct, High-Yield Conversion of Cellulose into Biofuel

Authors


  • This work was supported by a grant from Chevron Technology Ventures. We also thank Prof. Brian Higgins for helpful discussions.

Abstract

original image

Furane für den Motor: Cellulose lässt sich in zuvor unerreichten Ausbeuten in Furanbiokraftstoffe umwandeln. Dabei kommt ein einfaches, billiges Verfahren mit zeitgleicher Hydrolyse, Dehydrierung und Chlorsubstitution in Kombination mit fortlaufender Extraktion in eine organische Phase zum Einsatz (siehe Schema). Furanether, wie sie aus den gezeigten Produkten erhalten werden können, sind bekannte Dieselzusatzstoffe.

Ancillary