Synthetic Ion Channel Based on Metal–Organic Polyhedra

Authors


  • We acknowledge the Creative Research Initiatives and BK21 Programs for support of this work. X-ray diffraction experiments with synchrotron radiation were performed at the Pohang Accelerator Laboratory (Beamline 6C1) supported by the MEST and Pohang University of Science and Technology.

Abstract

original image

MOP-18 wirkt als ein synthetischer Ionenkanal und transportiert Protonen und Alkalimetallionen über Lipidmembranen. In Experimenten mit ebenen Lipiddoppelschichten wurden für einzelne Kanäle gleichmäßige und langlebige Ströme beobachtet. Der MOP-18-Kanal bevorzugt Kationen (siehe Bild) gegenüber Anionen. Das System könnte in Sensoren oder in der Katalyse zur Anwendung kommen.

Ancillary