Enzymatische Synthese mehrfach spinmarkierter DNA

Authors

  • Samra Obeid,

    1. Fachbereich Chemie und Konstanz Research School, Chemical Biology, Universität Konstanz, Universitätsstraße 10, 78457 Konstanz (Deutschland), Fax: (+49) 7531-88-5140
    Search for more papers by this author
  • Maxim Yulikov Dr.,

    1. Fachbereich Chemie und Konstanz Research School, Chemical Biology, Universität Konstanz, Universitätsstraße 10, 78457 Konstanz (Deutschland), Fax: (+49) 7531-88-5140
    2. Neue Anschrift: Departement Chemie, ETH Zürich (Schweiz)
    Search for more papers by this author
  • Gunnar Jeschke Prof. Dr.,

    1. Fachbereich Chemie und Konstanz Research School, Chemical Biology, Universität Konstanz, Universitätsstraße 10, 78457 Konstanz (Deutschland), Fax: (+49) 7531-88-5140
    2. Neue Anschrift: Departement Chemie, ETH Zürich (Schweiz)
    Search for more papers by this author
  • Andreas Marx Prof. Dr.

    1. Fachbereich Chemie und Konstanz Research School, Chemical Biology, Universität Konstanz, Universitätsstraße 10, 78457 Konstanz (Deutschland), Fax: (+49) 7531-88-5140
    Search for more papers by this author

  • Wir bedanken uns für finanzielle Unterstützung seitens der DFG.

Abstract

original image

Multi-Spinning: Durch die Verwendung modifizierter Triphosphate und DNA-Polymerasen wurde eine mehrfache Spinmarkierung von DNA erreicht. Auf diese Art konnte auch eine vollständig mit paramagnetischen Zentren markierte DNA-Helixwindung erzeugt und mittels ESR-Spektroskopie untersucht werden.

Ancillary