Metall-organische Gerüste: der Einbau von Schwermetallen in synthetische Ionenkanäle und Poren

Authors


  • Wir danken Simon J. Webb (Manchester), Thomas M. Fyles (Victoria), Makoto Fujita (Tokio) und J. Fraser Stoddart (Northwestern University) für Kommentare sowie der Universität Genf und dem Schweizerischen Nationalfonds für finanzielle Unterstützung.

Abstract

original image

Gerüste für den Kanalbau: In diesem Highlight wird über die Fortschritte beim Aufbau synthetischer Ionenkanäle und Poren aus metall-organischen Gerüsten berichtet (Beispiel siehe Bild). Der große Vorteil dieses Ansatzes ist der Zugang zu stabilen, großen und definierten Hohlräumen aus niedermolekularen Bausteinen. Aktuelle Arbeiten lassen weitere Erfolge beim Aufbau von Röhren und deren mehrfacher Funktionalisierung erwarten.

Ancillary