SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Aminosäuren;
  • Asymmetrische Katalyse;
  • Mannich-Basen;
  • Organokatalyse;
  • Prolin
Thumbnail image of graphical abstract

L-Prolin für alle: Vorgestellt wird die erste prolinkatalysierte hochenantio- und anti-selektive Mannich-Reaktion nichtaktivierter Ketone, die damit die bekannten syn-selektiven Mannich-Reaktionen ergänzt. Die Mannich-Produkte können einfach durch milde hydrogenolytische Entschützung zu den Aminosäuren umgesetzt werden (siehe Schema).