Get access

Totalsynthese des antiviralen Peptidantibiotikums Feglymycin

Authors


  • DFG-Förderung SU 239/7-1.

Abstract

Hochkonvergent verlief die stereoselektive Totalsynthese von Feglymycin (1) und dessen Enantiomer durch Kupplung sich in der Struktur wiederholender Peptidfragmente. Nur schwach basische Reaktionsbedingungen während des gesamten Syntheseverlaufs unterdrückten eine Epimerisierung empfindlicher Arylglycine. 1 zeigt nicht nur eine bemerkenswerte Anti-HIV-Aktivität, sondern, entgegen früheren Ergebnissen, auch eine beachtliche antibakterielle Aktivität gegen Staphylococcus aureus.

original image

Ancillary