SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • C-H-Aktivierung;
  • Homogene Katalyse;
  • Oxidationen;
  • Palladium;
  • Reaktionskinetik
Thumbnail image of graphical abstract

Deutlich anders: Der Mechanismus der C-H-Aktivierung durch luft- und wasserstabile Komplexe des Typs [{(Diimin)Pd(μ-OH)}2]2+ (siehe Schema; Ar=tBu2C6H3, Solv=MeOH oder Trifluorethanol) und [(Diimin)Pd(OH2)2]2+ wird untersucht. Bezüglich des Aktivierungsmechanismus treten überraschende Unterschiede zwischen dem dimeren Pd-Komplex und der analogen Pt-Spezies zu Tage, wobei der Pd-Komplex beträchtlich reaktiver ist.