Adducts of NH3 with the Conformers of Glycidol: A Rotational Spectroscopy Study

Authors


  • This research was funded by MIUR and the University of Bologna.

Abstract

original image

Zwei Schlösser und ein Hauptschlüssel: Zwei Komplexe von Ammoniak mit zwei Glycidolkonformeren wurden durch Fourier-Transformations-Mikrowellenspektroskopie charakterisiert (siehe Bild; grau C, blau N, rot O, weiß H). In beiden Komplexen ist NH3 über eine OH⋅⋅⋅N- (stärker) und eine NH⋅⋅⋅O-Brücke (schwächer) an das Alkoholmolekül gebunden. Strukturelle und energetische Eigenschaften der H-Brücken werden vorgestellt.

Ancillary