Birch Reduction of Benzene in a Low-Temperature Plasma

Authors


  • Y.X. and R.G.C. acknowledge support from the US National Science Foundation (CHE04-12782). N.N acknowledges the China Scholarship Council ([2007]3020). Z.Z. and X.Z. acknowledge support from the National Natural Science Foundation of China (20535020). We thank Dr. Karl Wood, Campus-Wide Mass Spectrometry Center at Purdue University, for GC-MS analysis.

Abstract

Selektive und spezifische Dihydrierungen von Benzol und anderen Arenen wurden in einem Tieftemperatur-Heliumplasma beobachtet. Im vorgeschlagenen Mechanismus werden die Benzolmoleküle an der Entladungsoberfläche adsorbiert. Dort fangen sie in einer Birch-Reduktion zunächst adsorbierte niederenergetische Elektronen ein und werden anschließend protoniert (siehe Bild). Die Reduktionsreaktion wird von Oxidationsprozessen in der Gasphase begleitet.

original image

Ancillary