SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Alkine;
  • Bor;
  • Enone;
  • Mehrkomponentenreaktionen;
  • Nickel

Abstract

Thumbnail image of graphical abstract

Dreikomponentenkupplungen mit einem Alkin, einem Enon und einem Diborreagens eröffnen den Zugang zu hoch substituierten Alkenylboronaten in guten bis hervorragenden Ausbeuten (siehe Schema). Die Kupplung verläuft hoch regio- und stereoselektiv, und die Produkte lassen sich anschließend noch weiter modifizieren. R1,R2=H, Alkyl, Aryl, CO2Me; R3=Alkyl, Ph; R4,R5=H, Alkyl.