Get access

Helical-Ribbon Formation by a β-Amino Acid Modified Amyloid β-Peptide Fragment

Authors


  • We thank Nick Spencer at the Biocentre (University of Reading) for assistance with XRD, and José Rodríguez and Rebecca Green (both School of Chemistry, Food Biosciences and Pharmacy, University of Reading) for help with FTIR.

Abstract

Familienzuwachs: Die Einführung von β-Aminosäureresten in ein modifiziertes Amyloid-β-peptidfragment ergibt definierte helicale Nanobänder (siehe Kryo-TEM-Aufnahme), die β-Stränge mit hauptsächlich senkrechter Orientierung zur Bandachse enthalten. Die Bänder ordnen sich bei höherer Konzentration in einer nematischen Phase an, die sich bei Anlegen von Scherkräften ausrichtet. Diese Bandstruktur ist ein neues Mitglied der bekannten Familie von β-Peptid-Sekundärstrukturen.

original image

Ancillary