Kombinierte Flüssigkeits-NMR- und UV/Vis-Spektroskopie: Untersuchung der Struktur starker OHO-Wasserstoffbrücken von Phenolen mit Carbonsäuren

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der Russischen Stiftung für Grundlagenforschung (08-03-00615) unterstützt.

Abstract

original image

Ein neuer Probenkopf für die simultane Messung von NMR- und UV/Vis-Spektren wurde entwickelt. 1H-NMR- und UV/Vis-Spektren des gezeigten Komplexes wurden in CD2Cl2 bei 175 K gemessen. Mithilfe der 1H-NMR-Spektren war es möglich, die Probenzusammensetzung so einzustellen, dass das Phenol ausschließlich als Teil des gewünschten Komplexes vorlag. Die UV/Vis-Spektren ermöglichten eine ungefähre Bestimmung der Position des Brückenprotons.

Ancillary