SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Cyanide;
  • Eisen;
  • Nitroxylkomplex;
  • Redoxchemie;
  • Stickstoffoxide

Abstract

Thumbnail image of graphical abstract

[FeII(CN)5(HNO)]3−, ein Produkt der Zwei-Elektronen-Reduktion von Nitroprussid (siehe Schema), wurde spektroskopisch charakterisiert. Der Komplex ist in wässriger Lösung bei pH 6 stabil und zersetzt sich nur langsam zu [Fe(CN)6]4− und N2O. Bei steigendem pH-Wert wird er unter Oxidation von NO zu [FeII(CN)5(NO)]3− deprotoniert. [FeII(CN)5(HNO)]3− ist der erste Nichthäm-Eisennitroxylkomplex mit reversibler Redoxaktivität unter physiologischen Bedingungen.