Innentitelbild: Light-Powered Electrical Switch Based on Cargo-Lifting Azobenzene Monolayers (Angew. Chem. 18/2008)

Authors


Abstract

original image

Eine molekulare Hebebühne besteht aus dicht gepackten Monoschichten (SAMs) starrer Azobenzol-Stäbe. Die Monoschicht, die zwischen Hg- und Au-Elektroden angeordnet ist, wird in situ durch eine transparente Goldoberfläche mit Licht bestrahlt. Der durch die Elektroden fließende Strom steigt und sinkt reversibel bei abwechselnder Bestrahlung bei 370 und 450 nm. Die Azobenzol-SAM übt eine mechanische Kraft aus und hebt die Hg-Tropfenelektrode an, wodurch das System als Photoschalter wirkt. Mehr dazu erfahren Sie in der Zuschrift von M. A. Rampi et al. auf S. 3455 ff.

Ancillary