SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Polyoxometallate;
  • Selbstorganisation;
  • Supramolekulare Chemie;
  • Wasserstoffbrücken;
  • Wolfram
Thumbnail image of graphical abstract

Die direkte Korrelation zwischen den Gasphasen- und Festkörperstrukturen riesiger Polyoxometallatcluster mit Proteingröße (ca. 21 kDa) wurde mithilfe der Kryospray-Massenspektrometrie belegt. In ihrer Zuschrift auf S. 4460 ff. beschreiben L. Cronin et al., dass solche Cluster in kristalliner Form erhalten werden können und ihre makromolekulare Struktur eingestellt werden kann, wodurch es möglich wird, die Stabilität vieler unterschiedlicher Bausteine zu untersuchen.