SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Säurekatalyse;
  • Carbonylierungen;
  • Formaldehyd;
  • Heterogene Katalyse;
  • Zeolithe

Abstract

Thumbnail image of graphical abstract

Endlich mal Dampf ablassen: Die üblichen Flüssigphasen- und Hochdruckbedingungen für die Carbonylierung von Formaldehyden werden bei einer neuartigen Dampfphasenreaktion vermieden. Unter Verwendung eines sauren Zeoliths (Faujasit) wird Dimethoxymethan (DMM; das Dimethylacetal von Formaldehyd; siehe Schema) schon nahe bei Atmosphärendruck zu Methylmethoxyacetat (MMAc) carbonyliert. Dies eröffnet einen neuen Zugang zu Ethylenglycol unter milden Bedingungen.