Katalytische Hydroaminoalkylierung

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Fonds der Chemischen Industrie unterstützt.

Abstract

Exzellente Kupplungen: In letzter Zeit waren einige spannende Entwicklungen bei der metallkatalysierten C-H-Aktivierung von sp3-Zentren in α-Position zu einem Aminstickstoffatom und ihren Reaktionen mit Alkenen zu Alkylaminen (Hydroaminoalkylierung) zu verzeichnen (siehe allgemeines Schema), die in diesem Highlight zusammengefasst werden.

original image

Ancillary