Get access

Selective Production of Reactive and Nonreactive Oxygen Atoms on Pd(001) by Rotationally Aligned Oxygen Molecules

Authors


  • We thank K. Reuter and S. de Gironcoli for scientific discussions on DFT and technical assistance from the SuperESCA staff. We also thank G. Ertl, G. J. Kroes, and D. A. King for critical reading of the manuscript. Financial support by Compagnia S. Paolo is acknowledged.

Abstract

Wer bindet wo und warum? Die Belegung verschiedener Positionen durch Sauerstoffatome, die bei der Dissoziation von O2 an Pd(100) entstehen, wird durch die ursprüngliche Orientierung der gespaltenen Moleküle vorgegeben. Die Atomlagen zeigen unterschiedliche chemische Reaktivitäten bei der Bildung von CO2 aus CO (siehe Bild). Dieser Prozess wurde in Experimenten mit Überschallmolekülstrahlen (SMBs) und Synchrotronstrahlung (SR) untersucht.

original image

Ancillary