Methoden für den Einbau von Kohlenstoff-11 zur Erzeugung von Radiopharmaka für die Positronenemissionstomographie

Authors


Abstract

original image

Der Ruf nach Vielfalt: Die wachsende Nachfrage nach neuartigen Radiopharmaka kann nur durch neue Ansätze zur Isotopenmarkierung befriedigt werden. Hier werden effektive Strategien zur 11C-Markierung beleuchtet, insbesondere die Verwendung von [11C]Kohlendioxid und [11C]Methyliodid (siehe Schema). DBU=1,8-Diazabicyclo[5.4.0]undec-7-en, TMAO=Trimethylaminoxid.

Ancillary