SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Aziridinbildung;
  • Oseltamivirphosphat;
  • Shikimisäure;
  • Tamiflu
Thumbnail image of graphical abstract

Das gleiche Azid-Zwischenprodukt wie bei der zurzeit verwendeten technischen Synthese von Tamiflu entsteht in nur acht Schritten und nur drei Aufarbeitungsschritten auf dem hier vorgestellten Weg, der ohne Schutzgruppenumwandlungen und chromatographische Trennungs- und Reinigungsschritte auskommt und zudem ein neues Konzept der Aziridinbildung unter Vermeidung der konkurrierenden Aromatisierung nutzt.