Get access

Reversible, nicht metallunterstützte Bindung von Kohlendioxid durch frustrierte Lewis-Paare

Authors


  • S. Grimme und G. Erker danken dem Fonds der Chemischen Industrie für die Förderung der Arbeit und der BASF für die großzügige Überlassung von Lösungsmitteln. E.O. dankt der Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO) für ein Postdoktorandenstipendium, und D. W. Stephan dankt dem NSERC of Canada für die finanzielle Förderung und die Einrichtung eines Canada Research Chair.

Abstract

original image

Seltene Beispiele für die metallfreie Bindung von Kohlendioxid sind frustrierte Lewis-Paare, bestehend aus sperrigen Phosphan- und Borankomponenten, die CO2 reversibel binden. Der Mechanismus der Bildung der CO2-Derivate 1 und 2 durch nahezu gleichzeitige P-C- und B-O-Bindungsbildung wurde mithilfe quantenchemischer Rechnungen charakterisiert.

Ancillary