Get access

Synthese eines stabilen B2H5+-Analogons durch Protonierung eines doppelt basenstabilisierten Diborans(4)

Authors


  • Die Autoren bedanken sich bei der DFG für fortlaufende finanzielle Unterstützung und bei Herrn Prof. Dr. W. Siebert für wertvolle Diskussionen.

Abstract

original image

H+umgepolt: Der Ligand Hexahydropyrimidopyrimidinat (hpp) ermöglichte die Synthese von [B2H3(hpp)2]+I, einem zweikernigen Borhydrid mit endständigen und verbrückenden H-Atomen, dessen Struktur im Bild gezeigt ist (gelbgrün B, blau N, lila I). Dabei wird aus einem Proton ein Hydrid.

Ancillary