Get access

Übergangsmetall-vermittelte Reaktionen zum Aufbau von Cmath image-F-Bindungen

Authors


  • Wir danken dem Leverhulme Trust für ein Stipendium (JMB).

Abstract

original image

Eine Frage der Geschwindigkeit: Wichtige konzeptionelle Fortschritte haben die Entwicklung eines Pd-vermittelten Weges zu CAryl-F-Verbindungen ermöglicht. Verwendung finden dabei elektrophile (rechts) wie auch nucleophile (links) Fluorierungsreagentien. Bedeutend waren die Erkenntnis, dass PdIV-Intermediate die Barriere der reduktiven C-F-Eliminierung verringern, sowie die Verwendung zusätzlicher sperriger Liganden, um eine reduktive Eliminierung aus einem 14-Elektronen-PdII-Komplex zu erzwingen.

Get access to the full text of this article

Ancillary