From the Selective Cleavage of the Si-O-Si Bond in Disiloxanes to Zwitterionic, Water-Stable Zinc Silanolates

Authors


  • We are grateful to the Deutsche Forschungsgemeinschaft for financial support. C.D. thanks the Studienstiftung des deutschen Volkes for a doctoral scholarship, and J.O.B. thanks the Max Weber Programm for an undergraduate scholarship.

Abstract

original image

Zinksalze brechen Si-O-Bindungen: Für die Organosiliciumchemie sind die hohe Stabilität und chemische Beständigkeit der Si-O-Si-Bindung von herausragender Bedeutung. Die Bildung von hydrolysestabilen Metallasilanolaten belegt nicht nur, dass die Si-O-Si-Bindung mit einfachen Zinkverbindungen unter milden Bedingungen gespalten wird, sondern bestätigt darüber hinaus die Existenz solch molekularer Metallasilanolate in Gegenwart von Wasser.

Ancillary