Advertisement

Transport Diffusivity of CO2 in the Highly Flexible Metal–Organic Framework MIL-53(Cr)

Authors


  • This work was supported by French program ANR CO2 “NoMAC” (ANR-06-CO2-008). We thank the Institut Laue-Langevin (Grenoble, France) for the neutron beam time, Dr. M. M. Koza for his help, and the CINES for computational facilities.

Abstract

original image

Der Diffusionsmechanismus von CO2 im hochflexiblen metall-organischen Gerüst MIL-53(Cr) (siehe Bild), das einen Strukturübergang zwischen einer groß- (A) und einer kleinporigen Form (B) zeigt, wurde durch quasielastische Neutronenstreuung in Kombination mit Moleküldynamiksimulationen studiert. Bei A wurde eine normale eindimensionale Diffusion beobachtet, bei B bewegen sich die Teilchen hingegen nacheinander in einer linearen Kette.

Ancillary