SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Amine;
  • Elektrochemie;
  • Elektrochemische Mikroskopie;
  • Mikromuster;
  • Oxidationen
Thumbnail image of graphical abstract

Ein Verfahren zur Herstellung von Mikromustern, das auf der Oxidation eines Amins beruht, beginnt mit der Reduktion einer nitrohaltigen Verbindung an der Spitze eines elektrochemischen Mikroskops (siehe Bild). Nach der Diffusion in der Lücke zwischen den Elektroden wird das Amin an einer Goldprobe oxidiert, was einer lokalen Derivatisierung entspricht. Dieses Verfahren sollte sich für die Erzeugung großer Mikrostrukturen auf Oberflächen eignen.