Maßgeschneiderte Aryl-Alkyl-substituierte ionische Flüssigkeiten (TAAILs) – die nächste Generation ionischer Flüssigkeiten

Authors


  • Diese Arbeit wurde durch die DFG (Schwerpunktprogramm 1191, “Ionische Flüssigkeiten”) gefördert. S.A. dankt der Konrad-Adenauer-Stiftung für Unterstützung. TAAIL = tunable aryl–alkyl ionic liquid.

Abstract

original image

Die Kombination von aromatischen und aliphatischen Substituenten am Imidazolring führt zu einer neuen, vierten Generation Imidazolium-basierter ionischer Flüssigkeiten, den TAAILs („tunable aryl–alkyl ionic liquids“) (siehe Ladungsdichteverteilung des Methoxyphenylmethyl-Derivats). Durch die elektronischen Wechselwirkungen zwischen dem aromatischen Substituenten und dem Imidazolring können die Eigenschaften der TAAILs in einem weitaus größeren Maße maßgeschneidert werden als dies bei herkömmlichen ILs gelingt.

Ancillary