SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • DNA;
  • DNA-Strukturen;
  • G-Quadruplexe;
  • Telomere
Thumbnail image of graphical abstract

Natürliche DNA-Schutzgruppen: Strukturstudien belegen die Bildung konsekutiver G-Quadruplexe in der überhängenden Einzelstrang-DNA humaner Telomere. Eine DNA-G-Quadruplex-Struktur höherer Ordnung ist in der Lage, Doppelstrang-DNA-Enden vor der Erkennung als Bruchstellen und vor der Hydrolyse durch Nucleasen zu schützen. Somit kann die Überhelix als Schutzgruppe für die Telomerenden angesehen werden.