SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Farbstoffe/Pigmente;
  • Mesoporöse Materialien;
  • Solarzellen;
  • Titanate;
  • Titan
Thumbnail image of graphical abstract

Robuste Schichten aus mesoporösem TiO2 auf Ti lassen sich durch eine Kombination aus Anodisieren und selektivem Ätzen erhalten. Über 50 μm dicke und sehr gleichmäßige Schichten mit Porengrößen von 5–10 nm können erzeugt werden (siehe Bild; FTO=fluordotiertes Zinnoxid). Die Schichten sind flexibel, haften fest an und können nach entsprechender Behandlung in farbstoffsensibilisierten Solarzellen eingesetzt werden.