Get access

Strain Release in C[BOND]H Bond Activation?

Authors


  • We thank Tanja Gulder for the translation of ref. 7 and Jun Shi for technical assistance. Financial support for this work was provided by Amgen, Bristol-Myers Squibb, the Skaggs Institute, and the NIH (Grant CA184785).

Abstract

original image

Welch Erleichterung! 1955 wurde Spannungsabbau als Erklärung für die abweichende Reaktivität von axialen und äquatorialen Alkoholen in Oxidationsreaktionen vorgeschlagen. Der gleiche Effekt könnte auch die abweichenden Geschwindigkeiten bei der Aktivierung axialer und äquatorialer C-H-Bindungen erklären (siehe Schema).

Ancillary