SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Alkylidenazetidine;
  • Alkylidencyclobutane;
  • C-C-Aktivierung;
  • C-H-Aktivierung;
  • Intramolekulare Hydroacylierungen
Thumbnail image of graphical abstract

Von kleinen zu großen Ringen: C-H-Aktivierung und β-Kohlenstoffeliminierung wurden in einer intramolekularen Hydroacylierung von Alkylidencyclobutanen und -azetidinen kombiniert, die in Gegenwart von Rhodiumkatalysatoren abläuft und Produkte mit achtgliedrigen Ringen in hohen Ausbeuten liefert (siehe Schema). Dabei konnte die Spannungsenergie von Azetidinen in einer übergangsmetallkatalysierten Reaktion unter β-Kohlenstoffeliminierung genutzt werden.